Diese Webseite nutzt Cookies, um Informationen auf Ihrem Computer zu speichern. Einige dieser Cookies sind zur korrekten Funktion der Seite erforderlich, andere helfen mir, die Seite zu verbessern. Mit der Benutzung meiner Seite akzeptieren Sie meine Datenschutzbestimmungen. Diese können unter dem Menüpunkt "Impressum" nachgelesen werden.

Über mich...

 gibt es eigentlich nicht viel zu erzählen

joana lehmannÜber meine Person…

Ich bin Joana Lehmann (Pseudonym), Neu-Autorin.
Ich wurde im März 1959 in Frankfurt am Main (Hessen) geboren. In Frankfurt verbrachte ich meine Jugendzeit und ging dort zur Schule. Ich absolvierte eine kaufmännische Ausbildung bei der Firma Hoechst AG. Nach meiner Heirat zog ich mit meinem Mann in den Main-Taunus-Kreis. Nach acht Jahren Ehe verstarb mein Mann plötzlich und unerwartet. Einige Jahre später fand ich einen neuen Lebenspartner, heiratete ihn und lebt seitdem in der Nähe von Kaiserslautern. Durch die Heirat verschlug es mich nach Rheinland-Pfalz, aber mit dem Herzen lebe ich noch in Frankfurt am Main.

Was inspirierte mich zum Schreiben?

Ich beschreibe mit dem ersten Buch „Liebes Opfer“ eine vergangene Beziehung, in der ich nachhaltig gestalkt wurde und deshalb war das Schreiben eine Form des Verarbeitens meiner schlimmen Erlebnisse.
Ich möchte alle Frauen (Männer) mit meinem Buch wachrütteln, sich gegen Stalking zu wehren und nicht zum hilflosen Opfer zu werden. Mit meinen realistisch und hautnah beschriebenen Bedrohungen durch einen Stalker (meinem Exfreund) möchte ich, dass mein Buch eine Hilfe und gleichzeitig ein kleiner Ratgeber für diejenigen Frauen ist, die ebenfalls gestalkt werden.

Bei meinem zweiten Buch “Ein Hauch von Sommerglück” handelt es sich um einen Liebesroman. Ein kleiner Teil des Romans hat sich tatsächlich zugetragen, nämlich die Reise nach Göcek. Der Rest ist frei erfunden.

Schreibe ich weiter?

Ich schreibe gerade an meinem dritten Buch und hoffe, dass es nach Fertigstellung ein Lesevergnügen für alle wird.

Was mache ich in meiner Freizeit?

Ich liebe stundenlange Spaziergänge, das Schwimmen, gute Musik und verbringe sehr viel Zeit damit, an meinem zweiten Buch zu schreiben.

Gelesen 965 mal

Kommentar schreiben

Regeln für Kommentare

Auf meiner Seite kannst Du Beiträge kommentieren. Bitte diskutiere immer fair und sachlich. Ich freue mich über einen kritischen Austausch in einem offenen und freundlichen Gesprächsklima. Bitte beachte jedoch die folgenden Regeln.

Ich behalte mir vor, Kommentare oder Bloglinks ohne vorherige Information des Verfassers zu löschen, deren Inhalt

  • verletztend
  • beleidigend
  • jugendgefährdend
  • diskriminierend
  • politisch oder religiös extrem
  • pornographisch
  • strafbar oder
  • anderweitig inakzeptabel

ist.

Derlei Kommentare dürfen nicht auf meiner Seite veröffentlicht werden. Auch dürfen nicht die Rechte Dritter verletzt werden.

Gleiches gilt für Inhalte gewerblichen und/oder werbenden Charakters. Eine Nutzung meiner Seite zu kommerziellen Zwecken ist nicht erlaubt. Ebenfalls unerwünscht sind ständige Wiederholungen des gleichen Inhalts, unnötig lange Kommentare, Unfug sowie unsinnige Texte. Bitte berücksichtige, dass sich deine Kommentare stets auf den jeweiligen Artikel beziehen müssen.

Zur Sicherstellung der vorgenannten Regeln werden alle eingehenden Kommentare nicht direkt publiziert, sondern zunächst von mir gesichtet und anschließend freigegeben.

Bitte die Kommentarfunktion nicht für eventuelle Anfragen zu Buchbestellungen nutzen, dafür ist das Kontaktformular vorgesehen.

Vielen Dank für dein Verständnis.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Beliebte Beiträge

  • src image

    In diesem Beitrag findest du Informationen zum Thema "Stalking".

    Merken

    Merken

    Geschrieben am Freitag, 27 Mai 2016 22:59 Gelesen 926 mal weiterlesen...
  • Mein zweites Buch...

    Hauch von Sommerglück 200x286
    Ein Hauch von Sommerglück
    ein Tatsachenroman über eine Liebe in der Türkei.
    Eine Liebe, die einst so schön begann, wird auf eine harte Probe gestellt.
    Eine Geschichte, die auf Tatsachen beruht.

    Geschrieben am Freitag, 27 Mai 2016 10:27 Gelesen 689 mal weiterlesen...
  • neue post 1

    Auch die Zeitschrift "Neue Post" ist auf mein Buch "Liebes Opfer" aufmerksam geworden und hat in der aktuellen Ausgabe 24/2016 einen Artikel veröffentlicht.

    Geschrieben am Donnerstag, 09 Juni 2016 15:29 Gelesen 683 mal weiterlesen...

ssl LOGO

 wird überprüft von der Initiative-S
Diese Webseite wird regelmäßig
auf Schadsoftware geprüft.

logo raspberrypi joanalehmann